Suche älteren, einfühlsamen Hausarzt.



2019-11-10 14:11:07

Ich bin ein symp., gepflegter Münchner, Anfang 60, deutsch, mit guter Optik und suche einen *älteren* Arzt mit Niveau, der mich regelmäßig und über längere Zeit gründlich untersucht und umfangreich behandelt. Ich denke an eine physiotherapeutische Penisbehandlung sowie auch mein noch jungfräulicher Po eine Therapie benötigt. Würde mich freuen, einen Termin bei Ihnen zu bekommen. Hoffe auf eine aussagefähige Antwort . Bin im Großraum München mobil, bzw. nicht besuchbar. K.f.I. 100% Diskretion.



 
Name: Martin
Raum: München

Untersuchungen / usw



2019-03-17 08:12:40

Bin ein Mann 49, 1,75, 78; bin schlank und nett.
Als ich noch ein Kind also 1-12 Jahre war. War ich immer Nackt. Auch zum Kinderarzt war ich Nackt.
Da gab es ein Wartezimmer, ein Arztvorzimmer und ein Arztzimmer. Im Arztvorzimmer wurde ich ganz
ausgezogen und danach Fiebermessen in den Popo. Nach dem Fiebermessen bleibt da Nackt, bis der Arzt
uns aufgerufen hat. Beim Arzt wurde noch ein mal Fiebermessen in den Popo. Danach wurde ich
Untersucht was ich habe. Später habe ich eine Spritze in den Popo bekommen. Das tat weh an meinen
Pobacken. Beim Arztvorzimmer konnte man auch als Kind den Popo an sehen. Auf dem Heimweg hatte ich
Unterhemd, Unterhose, Strumpfhose, Polover an. Es war ja auch Sommer. Später also zu Hause war ich
wieder Nackt. Alle 30 Minuten wurde bei mir Fieber gemessen in den Popo. Als ich ein Dummheit
gemacht habe wurde bei mir den Popo versohlt. Die Schläge habe ich erstmal auf meine Hose bekommen
und später wurde mir die Hose er runter gezogen. Und habe auf dem Nackten Popo noch mehr bekommen.
Bis es davon Spuren gab. Also von daher habe ich ein paar Vorlieben : Fiebermessen, Einläufe,
Strafeinläufe, Doktorspiele, Spanking, Injektion in den Popo, Fisting, Erziehung, usw. Das mache
ich ohne etwas zu nehmen. Also kein Geld. Also ich würde mich freuen wenn es zu mehreren Kontakt
und Termine kommen könnte.



 
Name: Markus
Raum: Deutschland

Seite:  1