Erziehung mit Klistier

2021-03-16 16:49:30

Hallo. Du bist ein Mädchen/eine Frau, die die disziplinare Einläufe und Klistiere trotz mangelnder Erfahrung aufregend findet.
Dir gefallen deine Scham, Hemmungen, Ausweglosigkeit, Ausgeliefertsein, Verzweiflung, Verlegenheit und Demütigung, die Du dabei erlebst.
Du musst Dich von niemandem gerechtfertigen, dass es Dir gefällt.
Du musst Dich auch nicht schämen, dass Du geil davon bist. Es gibt sehr viele Leute, die eine Aufregung davon bekommen, egal ob sie selbst jemand klistieren, oder einen Einlauf verabreicht bekommen.
Du musst Dich auch nicht unterwerfen, um es zu probieren. Es ist aufregend, wenn ein Spiel zwangsweise abläuft und Du einen Einlauf "gegen Willen" verabreicht bekommst.

Es weckt einfach die Schmetterlinge in Deinem Bauch, wenn Du daran denken müsst, wie deine Hände in Zwangsjacke hinter dem Rücken gefesselt sind und Du am Unterkörper nackt ausgezogen wirst, wie die Arschbacken zwangsweise auseinander gedrückt werden und wie Du ein glitschiges Darmrohr in den eingecremten After widerstandslos eingeführt bekommst, wie die lauwarme Lauge dadurch in Deine Innere eindringt, Dich allmählich aufpumpt und ungemein aufs Klo fordert. Auch wie dein Anus dabei unwillkürlich zu kontrahieren anfängt und mit aller Kraft versuchen wird sich zusammen zu ziehen, um die Blamierung zu entgehen. Auch wie auffällig feucht Deine Muschi dabei wird und Dich kompromittieren wird, dass es Dir gefällt so einfühlsam gedemütigt zu werden. Und auch wie Du dabei zärtlich nach Erregung und Orgasmen untersucht wirst, bis dein Anus davon ganz schön weich wird und Du ihn nicht mehr festhalten können würdest, dem Drück im Darm langsam nachgeben musst und Dich vor einem Fremden furchtbar peinlich blamieren musst.
(Gespielt wird im Bad, damit Du keine Sauerei herum machst. Keine KV-Spiele.)

Du kennst dich wahrscheinlich damit aus, wie positiv eine Darmreinigung für die Gesundheit und Schlanksein ist, womöglich hast dir selbst schon oftmals einen Einlauf verabreicht, hast allerdings keine erwünschte Aufregung dabei erlebt. Du möchtest gerne auf eine verspielte Art dazu gezwungen werden, ohne sich wehren zu können. Du hast dir schon oftmals gewünscht jemand diskret für solche Spiele zu finden, einen erfahrenen sportlichen attraktiven Mann, von ihm einfühlsam gefesselt und geknebelt einer gründlichen disziplinären Darmreinigung unterzogen zu werden, bisher wie es scheint ohne Erfolg.

Du bist weiblich, ca.18-35, Nichtraucherin, schlank, sportlich, intim rasiert, aus Raum München, gerne mit eigner Wohnung zum Spielen.
Bei Interesse melde Dich einfach.



 
Name: Waldemar
Raum: München

Seite: 1