Weisse Erotik Kontaktanzeigen
Der grosse Klinikkontaktanzeigenmarkt der weissen Erotik

Rektale Untersuchung Doktorspiele weisse Erotik mit Darmrohr Katheter Fiebermessen in Po und Vagina Verabreichung von Zäpfchen Klistier und Einlaufspiele

Die Seiten enthalten kein pornographisches Material, sind jedoch für Minderjährige und Personen, die die Betrachtung erotischer Inhalte ablehnen sowie Personen, denen es gesetzlich verboten ist solche Inhalte zu konsumieren nicht geeignet. Sie werden aufgefordert, diese Seite umgehend zu verlassen.

Klinikkontaktanzeigen

richtige Verabreichung von Zäpfchen
Kostenloser Kontaktanzeigenmarkt für Klinikerotik ( weisse Erotik ) erotische Doktorspiele, Verabreichung von Einläufen und Klistieren. Einführen von Zäpfchen in Po und Vagina, rektales sowie vaginales Fiebermessen. Je nach Wünschen der Mitspieler bei einem solchen Rollenspiel sind die dabei angewandten Praktiken höchst unterschiedlich.
Die Bezeichnung Klinikerotik deckt sowohl einfache Spielarten ab, bei denen sich beispielsweise einer der Partner bei einem solchen Spiel einen Arztkittel anzieht bis hin zur Anwendung medizinischer Geräte und Hilfsmittel (Spritzen, Blasenkatheter, Zäpfchen, Fieberthermometer, Einläufe, etc.) an sich selbst oder an anderen.

Bei der Klinikerotik ( weisse Erotik )

handelt es sich um einen Sammelbegriff für sexuelle Praktiken, bei der bestimmte Vorstellungen von Situationen bei ärztlichen Behandlungen, Krankenhausaufenthalten oder medizinischen Untersuchungsmethoden meist in ein erotisches Rollenspiel (Doktor - Patient) zwischen Sexualpartnern einbezogen werden. Der Begriff wird oft synonym zu Doktorspiel, Kliniksex oder Weiße Erotik gebraucht. Letzterer Begriff entstammt der für medizinisches Personal typischen weißen Kleidung, dem weißen Kittel. Je nach Wünschen der Mitspieler bei einem solchen Rollenspiel sind die dabei angewandten Praktiken höchst unterschiedlich. Die Bezeichnung Klinikerotik deckt sowohl einfache Spielarten ab, bei denen sich beispielsweise einer der Partner bei einem solchen Spiel einen Arztkittel anzieht bis hin zur Anwendung medizinischer Geräte und Hilfsmittel (Spritzen, Blasenkatheter, Zäpfchen, Fieberthermometer, Einläufe, etc.) an sich selbst oder an anderen.


Fickklinik

Sehr erfahrener und niveauvoller Doc gesucht

2019-01-12 15:25:24
Hallo!

Ich bin auf der Suche nach einem sehr erfahrenen und niveauvollen Doc um gemeinsam interessante Stunden im Bereich der WE zu verbringen.

Erfahrungen habe ich auf diesem Gebiet zwar auch schon gemacht, doch entsprachen letztendlich die Sessions nicht meinen Vorstellungen, so dass ich mich von dem Doc getrennt habe.

Was ich suche:

Einen interessierten sowie erfahrenen Doc für absolut realistische Untersuchungsszenarien. GV, Blow- und Handjobs etc. gehören einfach nicht für mich dazu.

Da ich mich hier als absolute Rubenspatientin oute, sollte der Doc auch gerade für diese Spezie ein besonderes Interesse hegen und sich von Kilomassen nicht abschrecken lassen.

In der Vergangenheit habe ich auch gemerkt, dass es keinen großen Sinn macht, wenn zwischen mir und dem Doc etliche Kilometer liegen. Für ein einmaliges Spiel würde ich dies so akzeptieren, jedoch nicht für regelmäßige Kontakte (welche ich hiermit anstrebe).

Was ich Dir anbieten kann:

Ich bin eine absolut interessierte Klinikfetischistin, die im Spiel recht ausdauernd und auch ansatzweise schmerzerprobt ist. Ausserdem gebe ich mich mit einer großen Portion Neugier
Untersuchungen hin, die ich vielleicht so noch nicht kenne bzw. die nicht zu einer Routineuntersuchung bei einem realpraktizierenden Gynäkologen gehören.

Ausser diesen spielnahen Attributen biete ich Dir noch Diskretion und Niveau in hohem Maße an, da ich diese unabdingbar auch von Dir erwarte.

Noch ein paar Eckdaten zu meiner Person:

- 45 Jahre alt (der Doc sollte nicht viel jünger als ich sein).
- 130 kg schwer
- NR
- BH-Cup D

Wenn das o.a. Profil nun auf Dich zutrifft, dann freue ich mich auf ein aussagekräftiges Lebenszeichen von Dir.
Name:Rubenspatientin
Raum:PLZ-Gebiet 4