Der grosse Klinik Kontaktanzeigen Markt der weissen Erotik.

Weisse Erotik Kontaktanzeigen

Rektale Untersuchung Doktorspiele weisse Erotik mit Darmrohr Katheter Fiebermessen in Po und Vagina Verabreichung von Zäpfchen Klistier und Einlaufspiele

Die Seiten enthalten kein pornographisches Material, sind jedoch für Minderjährige und Personen, die die Betrachtung erotischer Inhalte ablehnen sowie Personen, denen es gesetzlich verboten ist solche Inhalte zu konsumieren nicht geeignet. Sie werden aufgefordert, diese Seite umgehend zu verlassen.

Klinikkontaktanzeigen

Kostenloser Kontaktanzeigenmarkt für Klinikerotik ( weisse Erotik ) erotische Doktorspiele, Verabreichung von Einläufen und Klistieren. Einführen von Zäpfchen in Po und Vagina, rektales sowie vaginales Fiebermessen. Je nach Wünschen der Mitspieler bei einem solchen Rollenspiel sind die dabei angewandten Praktiken höchst unterschiedlich.
Die Bezeichnung Klinikerotik deckt sowohl einfache Spielarten ab, bei denen sich beispielsweise einer der Partner bei einem solchen Spiel einen Arztkittel anzieht bis hin zur Anwendung medizinischer Geräte und Hilfsmittel (Spritzen, Blasenkatheter, Zäpfchen, Fieberthermometer, Einläufe, etc.) an sich selbst oder an anderen.

Bei der Klinikerotik ( weisse Erotik )

handelt es sich um einen Sammelbegriff für sexuelle Praktiken, bei der bestimmte Vorstellungen von Situationen bei ärztlichen Behandlungen, Krankenhausaufenthalten oder medizinischen Untersuchungsmethoden meist in ein erotisches Rollenspiel (Doktor - Patient) zwischen Sexualpartnern einbezogen werden. Der Begriff wird oft synonym zu Doktorspiel, Kliniksex oder Weiße Erotik gebraucht. Letzterer Begriff entstammt der für medizinisches Personal typischen weißen Kleidung, dem weißen Kittel. Je nach Wünschen der Mitspieler bei einem solchen Rollenspiel sind die dabei angewandten Praktiken höchst unterschiedlich. Die Bezeichnung Klinikerotik deckt sowohl einfache Spielarten ab, bei denen sich beispielsweise einer der Partner bei einem solchen Spiel einen Arztkittel anzieht bis hin zur Anwendung medizinischer Geräte und Hilfsmittel (Spritzen, Blasenkatheter, Zäpfchen, Fieberthermometer, Einläufe, etc.) an sich selbst oder an anderen.



Erfahrener Doc gesucht

2016-07-19 07:08:57
Suche einen dominanten Herrn, der viel Erfahrung auch im Bereich weißer Erotik hat, und Lust verspürt, sich eines devoten und üppigen Rubensweibes anzunehmen.

Bei gegenseitiger Sympathie könnten wir uns eine eigene Erfahrungswelt aufbauen und sicherlich auch viel Lust zusammen erleben.

Du solltest besuchbar sein, über das nötige medizinische Wissen verfügen, deine Grenzen kennen und auch hygienisch alles tadellos halten.

Nicht immer bin ich nur brav fügsam, daher solltest du auch die nötige Strenge beherrschen und dich auch nicht scheuen diese anzuwenden.
Wenn du Freude daran hast, auch mal deine Hand auf einen großen Po klatschen zu lassen, vaginal und anal gründlich zu untersuchen, dann ist das sicher von Vorteil ;)

Tagelange Spuren, gefährliche Praktiken wie z.B. Verabreichen von Medikamenten, übermäßige Dehnungen usw. sind nicht erwünscht.
GV selbstverständlich nur geschützt.
Name:devPatientin
Raum:Stuttgart